«Warzone 2.0» kommt im November mit riesiger neuer Map

Wenige Wochen nach dem Remake von «Modern Warfare 2» erscheint auch das Standalone «Warzone 2.0». Die Karte ist grösser und es gibt eine neue Ringe-Mechanik. Al Mazrah nennt sich das neue Schlachtfeld, welches das grösste in der Geschichte von «Warzone» sein wird. Ab Mitte November kannst du dich dort aus dem Flugzeug in den Kampf stürzen. «Warzone 2.0» erscheint zusammen mit der ersten Multiplayer-Season des kommenden «Modern Warfare 2», welche am 16. November beginnt. Entsprechend werden auch Inhalte wie Waffen aus dem neusten «Call of Duty»-Teil ihren Weg in «Warzone 2.0» finden. Das gab Entwickler Infinity Ward während des gestrigen Livestreams bekannt.

Neben der neuen Map sind die zusätzlichen Kreise die grösste Änderung. Bisher gab es wie in den meisten Battle-Royale-Spielen einen grossen Kreis, der sich langsam zusammenzieht. Spielerinnen und Spieler, die sich ausserhalb des Kreises befinden, nehmen langsam Schaden, bis sie sterben. Neu wird es mehrere kleinere Kreise geben, die sich im Verlauf des Spiels zu einem verbinden.

Der Gulag wurde ebenfalls überarbeitet. Nach deinem Ableben hast du nun die Chance, in 2v2-Matches deine Rückkehr in den Kampf zu verdienen statt wie bisher 1v1. Daneben gibt es einen Wärter, der herumschleicht und Waffen, die verteilt herumliegen.

Extraction-Modus auch für «Call of Duty»

Daneben wurde ein neuer Modus namens DMZ vorgestellt. Es ist Infinity Wards Antwort auf Spiele wie «Hunt Showdown» oder «Escape from Tarkov». Ziel ist es, als Team oder alleine Beute zu extrahieren, ohne dabei von anderen Spielerinnen und Spielern abgemurkst und bestohlen zu werden.

Eine weitere Besonderheit ist der Third Person Mode. Sowas gab es zuletzt 2009 als das Original «Modern Warfare 2» erschien. Der Modus soll sich für alle Multiplayer-Spiele wie auch «Warzone 2.0» einschalten lassen.

Zusätzlich wurde «Warzone» für Mobile angekündigt. Das Spiel erscheint 2023 und bringt die Map Verdansk zurück. Interessant ist, dass sich der Fortschritt mit den anderen Versionen für PC und Konsolen synchronisiert.

Das Free to Play «Warzone 2.0» erscheint am 16. November für PC, PS4, PS5, Xbox One, Xbox Series S/X.

«Call of Duty Modern Warfare 2» ist bereits am 28. Oktober erhältlich. Die Multiplayer-Beta dafür startet am 16. September exklusiv auf der Playstation. Am PC und der Xbox geht es am 22. September los.

 

Redaktion/Autor: Philipp Rüegg

Quelle: Digitec.ch / 19.09.2022

 

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen